Energetische Behandlung

Autogenes Training - nach Dr. Schultz

Wünschen Sie sich glücklich, gesund, erfolgreich und stressfrei zu sein?

Das Autogene Training ist eine äusserst wirkungsvolle Methode zur Entspannung in Stresssituationen sowie für die Anforderungen im Alltag. Mit dem Autogenen Training finden Sie zu innerer Ruhe, Gelassenheit und Entspannung.

Der Sinn des Autogenen Trainings liegt darin, einen Zustand tiefer Entspannung zu erreichen. Der Weg dorthin ist „autogen“, also selbstgeschaffen. Ich zeige Ihnen, wie auch für Sie die Möglichkeit besteht, diesen Weg zu begehen.

Im Besonderen ist Autogenes Training bei folgenden gesundheitlichen Störungen empfohlen:

  • Burnout
  • Schlafstörungen
  • Kreislaufprobleme
  • Verdauungsprobleme
  • Schwermut, Depression
  • Konzentrationsschwierigkeiten

Das Autogene Training ist zudem geeignet zur

  • Stärkung ds Immunssystems
  • Leistungssteigerung (Sport, Schule, Beruf)
  • Behandlung von Suchtproblemen (Rauchen, Alkohol, Drogen, Medikamente)

Erfahren Sie, was Führungskräfte der Wirtschaft und auch viele Spitzensportler seit Jahren erfolgreich zur Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit praktizieren.

   

Grundstufe

Autogenes Training besteht für Anfänger darin, zuerst die sechs Formeln der Entspannung zu erlernen.

  • Schwereübung zur Entspannung der Muskulatur

  • Wärmeübung zur Entspannung der Blutgefässe

  • Herzübung zur bewussten Wahrnehmung der Herztätigkeit

  • Atemübung zur bewussten (passiven) Wahrnehmung des Atemrhythmus

  • Sonnengeflechts-Übung zur Steigerung des Wärmeempfindens im Unterleibsbereich

  • Empfindung von angenehmer Kühle auf der Stirn

   

Zeitlicher Aufwand

Um diese sechs Grundübungen des AT zu erlernen, benötigen Sie als Einzelsitzungen vier Lektionen zu je 50 Minuten. In welchen Abständen diese stattfinden, hängt von Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit ab.

Das Gelernte sollte zwischen den einzelnen Sitzungen zu Hause geübt werden. So profitieren Sie optimal von dieser einzigartigen Entspannungstechnik.

Haben Sie einmal die Grundstufe erlernt, werden Sie in der Lage sein, sich jederzeit und überall in einen angenehmen Entspannungszustand zu versetzen.

   

Indikationen

Besonders geeignet ist das Autogene Training bei:

  • Verdauungsproblemen
  • Herz- und Kreislaufbeschwerden
  • Kopfschmerzen / Migräne / Schmerzen allgemein
  • Schlaflosigkeit / Einschlafschwierigkeiten
  • Stärkung des Abwehr- und Immunsystems
  • Nervosität
  • Schwächezuständen und Müdigkeit
  • Konzentrationsmangel, Lernschwierigkeiten
  • Angstzuständen
  • Suchtproblemen (Rauchen, Alkohol, Drogen)
  • weiteren körperlichen und seelischen Blockaden

   

Aufbaustufe

In der Aufbaustufe findet nun ein Austausch der Informationen zwischen dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein statt. Mit Autosuggestionen kann gezielt an der persönlichen Problematik gearbeitet werden. Sie lernen wie die Suggestionen formuliert werden sollten damit sie ihre optimale Wirkung erzielen können.


Tarif

Die Lektion zu 50 Min. kostet CHF 98.00

Sie benötigen für die Behandlungen keine Überweisung durch Ihren Arzt.

Design by on-mouseover.de
WebMaster: M. Bangerter 2015
Letzte Aktualisierung: 11.11.2016